(Wir verwenden Cookies - mehr erfahren)
 
 20.03

Sport und Arbeit

Als Ausgleich zum beruflichen Sitz-Alltag im Büro kannst du mit körperlicher Aktivität mehr als nur abzunehmen.

Sport als Ausgleich zum beruflichen Alltag

Sport und Arbeit
Der Wandel der Zeit hat durch die Technologisierung viele Berufstätige in ein Büro hinter den Schreibtischverbannt. Heutzutage wird deshalb doch fast mehr mit dem Kopf gedacht, als sich zu bewegen. Dass der entstehende Bewegungsmangeljedoch auch Krankheiten wie z.B. Übergewicht, Rückenschmerzen, Arthrose und Stresserkrankungen fördert, ist allseits bekannt.

Um einem Bewegungsmangel vorzubeugen, sollte als Ausgleich zum beruflichen Sitz-Alltag deshalb in der Freizeit die körperliche Aktivitätgroß geschrieben werden. Für das persönliche Wohlbefinden und zur Krankheitsprävention sind schon einfache Joggingeinheiten, Bewegungskurseund der Mannschaftssport ideale Möglichkeiten, auch für die Zukunft gesund und stressfrei zu leben. Positive Effekte wie z.B.bessere Beweglichkeit und stressfreieres Arbeiten sind meist schon nach wenigen Tagen spürbar.

Nach der Arbeit Sport..aber wo?


In den letzten Jahren sind Fitnessstudios und Funsportarten nur so aus dem Boden geschossen und dieMöglichkeiten, Sport zu machen, haben sich vervielfacht. Das Angebot an Kursen und die Anzahl an Sportstätten in vielen größerenStädten ist auf eine ungeheure Dichte gewachsen, dass niemand mehr sagen kann, er wisse nicht wohin.Immer bessere Preise mit immer mehr Leistungen von Fitnessstudio-Ketten locken auch den jüngsten Fitnessmuffel in die Hallen.

So stillt auch der abendliche Besuch im Fitnessstudio bei vielen Berufstätigen den Drang nach Bewegung undfördert zugleich die sozialen Kontaktgelüste. Verabredungen mit Freunden und Arbeitskollegen kann dem beruflichen Alltagzum Abend hin noch um einiges verbessern.

In den Sommermonaten dürfen dann auch ab und an die Laufschuhe für eine kleine Runde im Stadtparkherhalten und das Schwimmen im Freibad oder Meer bringt eine angenehm kühle Abwechslung.Der Stadtparkbesuch darf auch gerne mit Freunden, Decken und einem Picknickkorb absolviert werden.Noch ein Frisbee oder Volleyball eingepackt und der sportlichen Herausforderung gegen oder mit den Freunden steht nichts mehr im Wege.

Fazit: Sport nach der Arbeit


Es gibt heutzutage überall ausreichend Möglichkeiten, dem zivilisatorisch veranlagten Bewegungsmangel gekonnt entgegenzuwirken.Dabei nimmt es meist nicht allzu viel Zeit in Anspruch, durch körperliche Aktivitäten auch in der Zukuft ein besseres Wohlbefinden zu haben.
  • Erreiche deine sportlichen Ziele und komme in die Sport-Community von bodystarzz. Zeige, was du erreicht hast, was du machst und lasse dich von anderen Usern zu noch viel mehr motivieren
    und inspirieren!
Neuen Trainingsplan für
Frau
Frau
Mann
Mann
Werbung
mitfahrcar
Mitfahrgelegenheit finden
powered by mitfahrcar.de