Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses!
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden und bestätigen gleichzeitig, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind!! ‣‣‣ Warum Cookies? ‣‣‣ Datenschutz

Hüftrollen

Hüftrollen ist eine Übung für die seitlichen Bauchmuskeln, ist leicht zu erlernen und kann überall ausgeführt werden.

Vorbereitung

Lege dich auf den Rücken. Strecke die Arme zur Seite auf dem Boden aus. Die Beine streckst du in einem Winkel von etwa 90 Grad zu deinem Oberkörper in die Luft.

Durchführung des Hüftrollens

Nun bewegst du deine Beine langsam zur Seite, bis sie den Boden berühren. Der untere Rücken der den Beinen gegenüberliegenden Seite hebt leicht vom Boden ab. Achte darauf, dass deine Schulterblätter in ihrer Augangslage auf dem Boden bleiben. Wenn du die Schulterblätter nicht mehr am Boden halten kannst, ist es zu weit. Dann richtest du die Beine wieder langsam in die Luft in Ausgangslage und bewegst sie anschließend zur anderen Seite. Sobald die Beine danach wieder in die Höhe zeigen, hast du eine Hüftrolle erledigt.

Vereinfachung für Beginner

Anstatt die Beine auszustrecken, kannst du die Beine auch anwinkeln, sodass deine Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90 Grad einnehmen.
Zielmuskeln
Gerader Bauchmuskel - musculus rectus abdominis
Pyramidenförmiger Muskel - musculus pyramidalis
Trainingsemfehlung
Stufe 1 2 x 12 Stk1 mal pro Woche
Stufe 1 2 x 12 Stk1 mal pro Woche
Stufe 1 2 x 12 Stk1 mal pro Woche
cuepoll
  • Erreiche deine sportlichen Ziele und komme in die Sport-Community von bodystarzz. Zeige, was du erreicht hast, was du machst und lasse dich von anderen Usern zu noch viel mehr motivieren
    und inspirieren!
Neuen Trainingsplan für
Frau
Frau
Mann
Mann
Werbung
mitfahrcar
Mitfahrgelegenheit finden
powered by mitfahrcar.de