(Wir verwenden Cookies - mehr erfahren)

Crunches als ideales Bauchmuskeltraining

Die Crunches gehören neben den Sit-Ups zu den beliebtesten Bauchmuskel-Trainingsarten. Als Einsteiger- und Profitraining kommt man mit den Crunches der guten Strand- und Bikinifigur schnell ein Stückchen näher.

Trainingsemfehlung
Stufe 1 3 x je 20 Crunches pro Tag
Stufe 1 4 x je 40 Crunches pro Tag
Stufe 1 5 x je 60 Crunches pro Tag

Wie macht man Crunches richtig?

Bei Crunches liegt man mit dem Rücken flach auf dem Boden und hält die um 90 Grad angewinkelten Beine in die Luft. Durch das Anheben des Kopfes und Oberkörpers zu den Knien hin, wird die Bauchmuskulatur angespannt. Der Großteil des Rückens bleibt auf dem Boden, sodass der Fokus auf der Bauchmuskulatur liegt.

Crunches

Dehnen und lockern Sie die Bauchmuskulatur nach jedem Workout.

Links zum Text
  • Erreiche deine sportlichen Ziele und komme in die Sport-Community von bodystarzz. Zeige, was du erreicht hast, was du machst und lasse dich von anderen Usern zu noch viel mehr motivieren
    und inspirieren!
Neuen Trainingsplan für
Frau
Frau
Mann
Mann
Werbung
mitfahrcar
Mitfahrgelegenheit finden
powered by mitfahrcar.de