Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses!
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden und bestätigen gleichzeitig, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind!! ‣‣‣ Warum Cookies? ‣‣‣ Datenschutz

Kupfer

Kupfer ist als ein lebensnotwendiges Spurenelement ein Bestandteil vieler Enzyme (Metalloenzyme). Eine wichtige Rolle spielt Kupfer bei den Funktionen des Zentralnervensystems, beim Aufbau von Bindegewebe und bei der Blutbildung. Es dient im Blut dem Sauerstofftransport und als Blutfarbstoff.

Ein Kupfermangel tritt eher selten auf und wird hauptsächlich durch langanhaltende Durchfälle, frühreife Kindern, nach einer langanhaltenden Unterernährung oder bei Krankheiten wie z.B. Morbus Crohn oder Mukoviszidose hervorgerufen. Die Einnahme von hohen Dosen an Zink, Eisen oder Molybdat kann ebenfalls zu verringerten Kupfermengen im Körper führen und eine Kupfermangelerscheinung hervorrufen. Überschüssiges Kupfer wird in das Verdauungssystem abgegeben, eine Anreicherung im Körper erfolgt nicht. Eine ausgewogene Ernährung ist als Sportler unerlässlich.

erhebliche Minderung der körperlichen Leistungsfähigkeit
Rückenmarksschädigung
Erkrankungen des peripheren Nervensystems
Täglicher Bedarf an Kupfer : 1,50 mg Tagesbedarf
Produkte, für die Kupfer - Zufuhr
Des Kupfer -Gehalts absteigend

Vollkornprodukte
Walnüsse
Hülsenfrüchte
Hagebutten
Rosinen
grünes Blattgemüse
Kakao
Schokolade
Rindsleber
cuepoll
  • Erreiche deine sportlichen Ziele und komme in die Sport-Community von bodystarzz. Zeige, was du erreicht hast, was du machst und lasse dich von anderen Usern zu noch viel mehr motivieren
    und inspirieren!
Neuen Trainingsplan für
Frau
Frau
Mann
Mann
Werbung
mitfahrcar
Mitfahrgelegenheit finden
powered by mitfahrcar.de